Dr. med. vet. Nicole Kallweit

Kardiologie

Unter Kardiologie wird die Lehre vom Herzen verstanden, die sich mit der Struktur, der Funktion und den Erkrankungen des Herzens befasst.

Die Herzuntersuchung in unserer Praxis besteht aus verschiedenen Untersuchungsgängen:

  • Auskultation (Abhören der Herztöne und Lungengeräusche)
  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • Röntgendiagnostik
  • Blutuntersuchung im Labor

Auskultation

 

Die Auskultation von Herz und Lungen gibt in den meisten Fällen den ersten Anhaltspunkt für Herzerkrankungen. Vor allem bei der Neuvorstellung von Jungtieren ermöglicht es diese Untersuchung, die ersten Hinweise auf angeborene Erkrankungen im Bereich von Herz und Lungen zu erhalten. Diese sollten dann einer genaueren kardiologischen Untersuchung zugeführt werden. Auch herzbedingte Stauungen der Lunge können mit Hilfe der Auskultation erkannt werden.

EKG

 

Mit dem EKG werden die bei der Herztätigkeit entstehenden elektrischen Ströme gemessen. Veränderungen in den Aktionsströmen und Spannungs- sowie Rhythmusstörungen werden aufgezeichnet und können vom Tierarzt ausgewertet werden.

Röntgendiagnostik

 

Die Röntgenuntersuchung vom Brustkorb ist ein weiterer wichtiger Schritt in der diagnostischen Kardiologie. Sie erlaubt nicht nur Größe und Lage des Herzens aufzuzeigen, sondern auch Veränderungen des Herzmuskels.

Blutuntersuchung

 

Herzinsuffizienz und Bluthochdruck können zu Organschädigungen führen, z.B. Nierenversagen. Auch schwere Stoffwechselstörungen können die Folge von Herzerkrankungen sein. Um Organschäden aufzudecken, ist die Untersuchung von chemischen Blutparametern eine wichtige Stütze für die nachfolgende medikamentöse Therapie des Herzens. Bei eingeschränkter Nieren- oder Lungenfunktion kann die Analyse der Blutgase noch weitere wichtige Informationen liefern.

In speziellen Fällen arbeiten wir interdisziplinär mit Fachtierärzten für Kardiologie zusammen.


Kontakt

Dr. med. vet. Nicole Kallweit
Blaubeurer Straße 81
89077 Ulm

Tel.: 0731 / 378 28 14
Mobil: 0177 / 601 60 80
Fax: 0731 / 378 95 08


Achtung: geänderte Sprechzeiten!
Liebe Kunden, bitte beachten Sie, dass wir ab dem 01.07.2015 am Mittwoch die Sprechstunde von 09.00-11.00 Uhr anbieten. Am Mittwoch Nachmittag ist die Praxis geschlossen.
Sprechzeiten

Montag
09.00-11.00 u. 16.00-18.00

Dienstag
09.00-11.00 u. 16.00-18.00

Mittwoch
9.00-11.00

Donnerstag
09.00-11.00 u. 16.00-18.00

Freitag
09.00-11.00 u. 16.00-18.00

und nach Vereinbarung